Willkommen

Wer nichts weiss, muss alles glauben, aber Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Zwei verbundene Zitate.

ABC-Lexikon-Grusskarteversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-BilderABC-Lexikon-Grusskartenversand-Bilder

ABC-Lexikon-Grusskartenversand-Bilderie grössten Lernenden sind die Kleinsten.

Kinder sind neugierig auf alles, was sie sehen, hören, fühlen, schmecken und riechen. Kinder wollen die Welt entdecken. Dafür brauchen wir keine teuren Materialien, Kurse und Berge von Spielsachen. Wir sollten einfach täglich Zeit für unsere Kinder haben. Zeit dafür - zusammen mit unseren Kindern Antworten auf ihre Fragen zu suchen - durch Zuhören, Hinsehen und Experimentieren. Kinder haben so viele Fragen, die oft genug für Erwachsene ganz schön schwer zu beantworten sind. Kinder können Erwachsene ganz schön ins Schwitzen bringen. Aber man muss noch lange kein Lexikon sein, um gute Antworten zu geben. Kinder müssen fragen. Denn auch mit dem Fragen lernen die Kinder viel über die Umwelt, über Erwünschtes und Verbotenes. Die Kinder fragen einfach - immer so lange - bis sie sich selber Antworten geben können. Je mehr Kinder gelernt haben, desto sicherer können sie sich in der Welt bewegen. Dabei müssen Erwachsene helfen.

Nicht alle Kinderfragen können einfach so mit Lexika beantwortet werden. Manchmal geht es nur mit einer Rückfrage: "Was meinst du damit?" und zusammen mit dem Kind nach Antworten suchen. Und da wir auch nicht immer alle Antworten wissen, gibt es Bücher, in denen man nachschlagen kann. Es macht Spass, auf Fragen gemeinsam eine Antwort zu finden.

 

„Wüchsen die Kinder fort, wie sie sich andeuten, wir hätten lauter Genies", erkannte schon J. W. von Goethe.

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X-Y-Z

So findest du dich in diesem Lexikon zurecht

Mit einem Klick auf die einzelnen Buchstaben in den geometrischen Figuren oben kommst du in das alphabetische Verzeichnis und findest die Begriffe des Lexikons, die mit dem Buchstaben beginnen. Das Verzeichnis ist also eine Navigationshilfe für Zusammengehöriges. Für eine bessere Übersicht ist das Lexikon unterteilt und mit den Buchstaben A bis Z versehen. In dem Verzeichnis, auch Register genannt, kannst du sehen, welche Begriffe in dem ABC Lexikon zu finden sind und mit einem Klick auf einem Begriff, findest du die Beschreibung. Zu dem Register gelangst du auch mit einem Klick auf den Button unten.

Durch diese Seiten zu wandern ist wie ein kleines Abenteuer. Ideal für Kinder. Und nicht vergessen:

ABC-Lexikon

A eine Grusskarte senden B für den Newsletter anmelden C ein Bild malen

 

 

Copyright©2009 bis 2014 by H.Watermann • Alle Rechte vorbehalten